TODESOPFER AN DER BERLINER MAUER IM JAHR 1965

Unbekannter Flüchtling

ertrunken am 19. Januar 1965
in der Spree
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Friedrichshain und Berlin-Kreuzberg

mehr

Christian Buttkus

Christian Buttkus geboren am 21. Februar 1944
erschossen am 4. März 1965
nahe dem Stahnsdorfer Damm/Teerofendamm
am Außenring zwischen Kleinmachnow (Kreis Potsdam-Land) und Berlin-Zehlendorf

mehr

Ulrich Krzemien

Ulrich Krzemien geboren am 13. September 1940
ertrunken am 25. März 1965
in der Spree in der Nähe des Osthafens
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Kreuzberg und Berlin-Friedrichshain

mehr

Peter Hauptmann

Peter Hauptmann geboren am 20. März 1939
angeschossen am 24. April 1965
am Außenring zwischen Potsdam-Babelsberg und Berlin-Zehlendorf
am 3. Mai 1965 an den Folgen der Schussverletzungen gestorben

mehr

Hermann Döbler

Hermann Döbler geboren am 28. Oktober 1922
erschossen am 15. Juni 1965
auf dem Teltowkanal nahe des Grenzübergangs Dreilinden
am Außenring zwischen Berlin-Zehlendorf und Potsdam

mehr

Klaus Kratzel

Klaus Kratzel geboren am 3. März 1940
tödlich verunglückt am 8. August 1965
im S-Bahntunnel nördlich des Bahnhofs Bornholmer Straße
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Pankow und Berlin-Wedding

mehr

Klaus Garten

geboren am 19. Juli 1941
angeschossen am 17. August 1965
nahe der Philipp-Müller-Allee in Seehof am Außenring zwischen Teltow/Seehof
(Kreis Potsdam-Land) und Berlin-Steglitz
gestorben am 18. August 1965 an den Folgen der Schussverletzung

mehr

Walter Kittel

Walter Kittel geboren am 21. November 1942
erschossen am 18. Oktober 1965
An der Stammbahn 53
am Außenring zwischen Kleinmachnow (Kreis Potsdam-Land) und Berlin-Zehlendorf

mehr

Heinz Cyrus

Heinz Cyrus geboren am 5. Juni 1936
unter Beschuss schwer verletzt am 10. November 1965
bei einem Sprung oder Sturz aus dem Haus Gartenstraße 85
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Mitte und Berlin-Wedding
am 11. November 1965 an den Folgen der Verletzungen gestorben

mehr

Heinz Sokolowski

Heinz Sokolowski geboren am 17. Dezember 1917
erschossen am 25. November 1965
zwischen Reichstagsgebäude und Brandenburger Tor
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Mitte und Berlin-Tiergarten

mehr

Erich Kühn

Erich Kühn geboren am 27. Februar 1903
angeschossen am 26. November 1965
in der Kiefholzstraße
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Treptow und Berlin-Neukölln
am 3. Dezember 1965 seinen Verletzungen erlegen

mehr

Heinz Schöneberger

Heinz Schöneberger geboren am 7. Juni 1938
erschossen am 26. Dezember 1965
am Grenzübergang Heinrich-Heine-Straße
an der Sektorengrenze zwischen Berlin-Mitte und Berlin-Kreuzberg

mehr