DER MAUERBAU 1961

Kalter Krieg, Deutsche Teilung, Berlin

Tagung vom 16. bis 18. Juni 2011

Anlässlich des 50. Jahrestages erinnerten zahlreiche Veranstaltungen in Berlin an den Bau der Mauer 1961. Dabei war das Gedenken an das Leid der Opfer, das die Teilung forderte, zentral. Die von der Stiftung Berliner Mauer ausgerichtete wissenschaftliche Tagung im Juni 2011 stellte den internationalen Kontext der deutschen Teilung und die besondere Situation Berlins sowie die Rückwirkungen des Mauerbaus auf die Gesellschaft der DDR in den Mittelpunkt.

Die internationale Tagung in der Gedenkstätte Berliner Mauer versammelte neuere Forschungsergebnisse zum Mauerbau und seiner Vorgeschichte sowie den Folgen für die DDR, die Bundesrepublik und die Periode des Kalten Krieges bis 1989. Diskutiert wurden außerdem Aspekte der historischen und politischen Aufarbeitung nach der Überwindung der Teilung Deutschlands und Europas.

Wir freuen uns, Ihnen im Nachgang der Tagung zahlreiche der gehaltenen Vorträge zugänglich machen zu können. Unser Dank gilt den Autorinnen und Autoren, die ihre Manuskripte großzügig zur Verfügung stellten.


Eröffnung der Tagung durch den Direktor der Stiftung Berliner Mauer,
Dr. Axel Klausmeier [PDF, 50,00 KB]

PANEL 1: DIE KONFRONTATION DER WELTMÄCHTE

Prof. Dr. Horst Möller (München)
Bedeutung der zweiten Berlin-Krise für die deutsche Teilungsgeschichte

Dr. Gerhard Wettig (Kommen)
Chruschtschows Ringen um West-Berlin: Krise und Mauer [PDF, 140,00 KB]

Prof. Dr. Stefan Karner (Graz)
Der Wiener Gipfel und die Berlin-Frage zwischen Chruschtschow und Kennedy

Prof. Dr. Rolf Steininger (Innsbruck)
Die Westmächte und der Mauerbau [PDF, 160,00 KB]

Oberst i.G. Dr. Winfried Heinemann (Potsdam)
Planungen für den Krieg um Berlin [PDF, 150,00 KB]

PANEL 2: DIE BERLINKRISE, DIE STADT UND DIE ZWEI DEUTSCHEN STAATEN

Prof. Dr. Michael Lemke (Potsdam)
Ost- und West-Berlin vor dem Mauerbau [PDF, 160,00 KB]

Prof. Dr. Manfred Wilke (Berlin)
Der Weg der SED zum Bau der Berliner Mauer [PDF, 230,00 KB]

Dr. Helge Heidemeyer (Berlin)
Die Flucht aus der DDR und der Mauerbau [PDF, 150,00 KB]

Prof. Dr. Hanns Jürgen Küsters (St. Augustin)
Konrad Adenauer und der Mauerbau 1961 [PDF, 100,00 KB]

PANEL 3: DAS JAHR 1961 UND DIE GESELLSCHAFT DER DDR

Dr. Gerhard Sälter (Berlin)
Der 13. August 1961 und die Machtelite der DDR: Zwischen Siegestaumel und Selbstüberzeugung

Prof. Dr. Patrick Major (Reading)
Herrschaftliche Konsolidierung in der DDR 1961/62: Kontrolle der Kommunikation zwischen Ost und West, Reaktionen im Parteiapparat, in der Bevölkerung

Prof. Dr. André Steiner (Potsdam)
Der Mauerbau und die Wirtschaftskrise 1960/61: Ursachen und Folgen [PDF, 140,00 KB]

Dr. Jens Schöne (Berlin)
Jenseits von Berlin. Mauerbau, Landwirtschaft und ländliche
Gesellschaft der DDR

PANEL 4: NACH DEM MAUERBAU - DAS GETEILTE DEUTSCHLAND

Dr. Wolfgang Schmidt (Berlin)
Widerspruch, Anpassung, Aufbruch – Politik in West-Berlin nach
dem Mauerbau 1961–1963


Dr. Roger Engelmann (Berlin)
Die Mauer durchlässiger machen: Die Politik der Reiseerleichterungen
In: Henke, Klaus-Dietmar (Hg.): Die Mauer - Errichtung, Überwindung, Erinnerung. München 2011

Dr. Michael Kubina (Berlin)
Die SED und ihre Mauer - Der Weg vom Penetrations- zum
Fluchtverhinderungswall


Dr. Ilko-Sascha Kowalczuk (Berlin)
Es gab viele Mauern in der DDR [PDF, 130,00 KB]

PANEL 5: STADTBILD, ERINNERUNG UND GEDENKEN

Marion Detjen (Berlin)
Symbol der Diktatur oder friedenssichernde Maßnahme? – Die Mauer als Erinnerungsort in den konkurrierenden Gedächtnissen vor und nach 1989/90
[PDF, 160,00 KB]


Dr. Günter Schlusche (Berlin)
Stadtentwicklung im geteilten Berlin [PDF, 150,00 KB]

Dr. Anna Kaminsky (Berlin)
Die Erinnerung an die Berliner Mauer seit 1990 [PDF, 940,00 KB]

Dr. Axel Klausmeier (Berlin)
Eine Weltikone als Erinnerungsort: Die Gedenkstätte Berliner Mauer an der Bernauer Straße [PDF, 490,00 KB]

Prof. Dr. Leo Schmidt (Cottbus)
Symbol und Denkmal: Die Karriere der Berliner Mauer nach
ihrem Fall




Foto: F. Ernst
Foto: M. R. Ernst, Gedenkstätte Berliner Mauer

zurück

50. Jahrestag des Mauerbaus

FÖRDERER

be Berlin (Logo)Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (Logo)Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin (Logo)Berliner Mauer Gütesiegel (Logo)

Coverfoto des Tagungsflyers

Berlin, 13. August 1961
Foto: M. R. Ernst, Gedenkstätte Berliner Mauer