GEHEN ODER BLEIBEN

Begleitprogramm zum Theaterstück #BerlinBerlin

Die Stiftung Berliner Mauer bietet in Kooperation mit dem Theater Strahl Berlin ein Begleitprogramm zum Theaterstück #BerlinBerlin an. Ergänzend zum Besuch des Stücks können Sie Bildungsangebote in der Gedenkstätte Berliner Mauer und der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde buchen. An ihren historischen Orten erfahren Sie mehr über die Auswirkungen der Teilung auf das Leben der Menschen und deren Handlungsspielräume.

Theaterstück und Begleitprogramm richten sich an SchülerInnen ab 14 Jahre.

Das Stück

Für Ingo ist die Berliner Mauer alles andere als ein „Wimpernschlag der Geschichte“. 1961, am Tag des Mauerbaus geboren, wird die Errichtung des „Antifaschistischen Schutzwalls“ sein gesamtes Leben in Ost-Berlin bestimmen. Auf seinen Vater wartet er vergebens, denn der lebt längst mit einer neuen Familie in West-Berlin, seine Mutter schweigt und verdrängt und sein Heimatland mauert sich immer weiter ein. Doch als das „Hierbleiben“ für Ingo nicht mehr geht und er endlich „rüber“ darf, ganz legal per Ausreiseantrag, ist der 9. November ´89 und die Grenze ist plötzlich offen.

Premiere:
13.03.2018, 19:30 Uhr

Ort:
STRAHL.Halle Ostkreuz

mehr zum Stück und den Spielterminen


Das Begleitprogramm in der Gedenkstätte Berliner Mauer

Ergänzend zum Besuch des Theaterstücks #BerlinBerlin können Sie in der Gedenkstätte Berliner Mauer folgende Angebote buchen:

Überblicksführung – Die Bernauer Straße nach dem Mauerbau

Überblicksführung zur Geschichte der Bernauer Straße (Dauer: 1 Stunde)
Empfohlen ab 14 Jahren

mehr

Zeitzeugengespräch

Moderierte Gespräche zu verschiedenen Themen (Dauer: 1 ½ Stunden)
Empfohlen ab 16 Jahren

mehr

Fotografische Spurensuche

Erkundungstour mit Digitalkameras im ehemaligen Grenzstreifen (Dauer: 2 ½ bis 3 Stunden)
Empfohlen ab 14 Jahren

mehr


Das Begleitprogramm in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Bitte beachten Sie auch das Begleitprogramm in der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

zurück
Flyer Kooperation Theater Strahl

KOSTEN

Theaterstück
SchülerInnen 7,50 € / Abrechnungsschein vom JugendKulturService 6,00 €

Führung und Seminare
Für SchülerInnen kostenfrei. Für Erwachsenengruppen gelten folgende Teilnahmegebühren:

Führungen
Pro Person 3,50 €, erm. 2,50 €

Seminare (mit Führung)
Pro Person 5,00 €, erm. 3,00 €

KOMBIPAKET

Zur Buchung eines Kombipakets aus Theatertickets und Bildungs- angeboten der Gedenkstätte Berliner Mauer wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an das Theater Strahl Berlin:
Fon: +49 (0)30 69 59 92 22
E-Mail

Bitte bei der Buchung das Stichwort #BerlinBerlin angeben.

Unsere Angebote können Sie auch ohne Theaterbesuch buchen. Nutzen Sie dafür bitte unser Anmeldeformular