MEDIATHEK UND ZEITSCHRIFTEN

Für die Forschungs- und Bildungsarbeit in der Gedenkstätte stehen eine Fach-Mediathek und eine eigene Zeitschriftensammlung zur Verfügung. Diese dienen vorrangig den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Quellen und Recherchematerial, können aber auf konkrete Anfrage auch von externen Besuchern genutzt werden.

Mediathek
Die Gedenkstätte hat von Beginn an audiovisuelles Material und Multimedia-Anwendungen mit inhaltlichem Bezug zur Mauer und zur Geschichte der deutschen Teilung gesammelt. Es befinden sich einige zeitgenössische Hörbeiträge und Filmproduktionen darunter, vor allem aber Dokumentationen und pädagogisches Material aus der Zeit nach 1990.

Zeitschriftensammlung
Die Zeitschriftensammlung enthält etwa 70 verschiedene Zeitschriftenserien und Jahrbücher, davon einige nur als Einzelnummern, die Mauer-relevante Artikel und Beiträge enthalten. Hervorzuheben sind die kompletten bzw. umfangreichen Bestände vom SBZ-Archiv (1949-1968), Deutschland-Archiv (1968-2012), der Neuen Justiz (1958-1981) und das Gesetzblatt der Deutschen Demokratischen Republik (1949-1990). Auch die Zeitschriften Horch und Guck und Der Stacheldraht gehören zum Bestand, der themenspezifisch und beständig erweitert wird.

zurück

KONTAKT

Dr. Manfred Wichmann
Sammlungen und Archiv
Fon: +49 (0)30 467 98 66-76
E-Mail schreiben