DR. MARIA NOOKE

Dr. Maria Nooke Geboren 1958 in Forst/Lausitz. Religionspädagogische Ausbildung und Tätigkeit in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit. Ab 1985 Engagement in einer kirchlichen Friedens- und Umweltgruppe in der DDR, Mitherausgeberin des Oppositionsblattes „AUFBRUCH“.

1992 bis 1997 Studium der Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaften an der TU Berlin, Abschluss Soziologie/Erziehungswissenschaften M.A.
2007 Promotion zur Dr. phil. an der FU Berlin.

Mitarbeit in zeitgeschichtlichen Projekten zur NS- und
DDR-Geschichte. Seit 1999 wissenschaftliche und leitende Tätigkeit in der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Stellvertretende Direktorin der Stiftung Berliner Mauer,
Leiterin der Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde.

Arbeitsschwerpunkt: Zeitzeugenarbeit und Biographieforschung.


Publikationen

Monographien und Sammelbände

  • Nooke, Maria/Hertle, Hans-Hermann (ed.): Die Todesopfer am Aussenring der Berliner Mauer 1961 - 1989, Eigenverlag, Berlin 2013
  • Nooke, Maria/Dollmann, Lydia (Hg.): Fluchtziel Freiheit. Berichte von DDR-Flüchtlingen über die Situation nach dem Mauerbau – Aktionen der Girrmanngruppe, Ch. Links Verlag, Berlin 2011
  • Hertle, Hans-Hermann/Nooke, Maria (Hg.): The Victims at the Berlin Wall 1961 – 1989. A Biographical Handbook, Edited for the Centre for Contemporary History Potsdam and the Berlin Wall Foundation, Ch. Links Verlag, Berlin 2011
  • Hertle, Hans-Hermann/Nooke, Maria u.a.: Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961 – 1989, Hg. vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und der Stiftung Berliner Mauer, Ch. Links Verlag, 2. durchges. Aufl., Berlin 2009
  • Nooke, Maria: Für Umweltverantwortung und Demokratisierung. Die Forster Oppositionsgruppe in der Auseinandersetzung mit Staat und Kirche. Ch. Links Verlag, Berlin 2008
  • Camphausen, Gabriele/Nooke, Maria: Die Berliner Mauer. Ausstellungskatalog Dokumentationszentrum Berliner Mauer. Michel Sandstein Verlag, Dresden 2003
  • Nooke, Maria: Der verratene Tunnel. Geschichte einer verhinderten Flucht im geteilten Berlin. Edition Temmen, Bremen 2002

Beiträge in Sammelbänden

  • Nooke, Maria: Aufbruch in Forst, in: Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V.: Rotstift. Medienmacht, Zensur und Öffentlichkeit in der DDR, Leipzig 2015, S. 75-82.
  • Nooke, Maria/Hertle, Hans-Hermann: Todesopfer am Außenring der Berliner Mauer 1961 - 1989 im Raum Falkensee, in: Lenkitsch, Thomas/Märtins, Elke u.a.: Stasi in Falkensee. Studien - Sichtweisen - Schicksale, Schriftenreihe der Beauftragen des Landes Brandenburg zur Aufarbeitung der Folgen der kommunistischen Diktatur Bd. 5, Berlin 2014, S. 116-126.
  • Nooke, Maria: Mauerbau und Fluchtbewegung, in: Henseler, Thomas/Buddenberg, Susanne: Tunnel 57. Eine Fluchtgeschichte als Comic, Ch. Links Verlag, Berlin 2013
  • Nooke, Maria: Interviews mit Christa und Joachim Neumann, in: Henseler, Thomas/Buddenberg, Susanne : Tunnel 57. Eine Fluchtgeschichte als Comic, Ch. Links Verlag, Berlin 2013
  • Nooke, Maria: Roland Hoff – Der dritte Mauertote, in: Museumsverein der Stadt Forst/Lausitz (Hg.): Forster Jahrbuch für Geschichte und Heimatkunde 2012, Bd. VIII, Forst/Lausitz 2011
  • Nooke, Maria: Erfolgreiche und gescheiterte Fluchten, in: Apelt, Andreas (Hg.): Flucht, Ausreise und Freikauf. (Aus)Wege aus der DDR, Halle 2011
  • Nooke, Maria: „An der Innenseite der Legalität beulen“. Die DDR-Opposition in den 1980er Jahren – ein Beispiel aus der Provinz, in: Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte (Hg.): „Wir sind das Volk“. Freiheitsbewegungen in der DDR. Wissenschaftliches Kolloqium, Baden-Baden 2011, S. 67-76.
  • Nooke, Maria: Flucht in Berlin, in: Bornhorst, Sarah/Demke, Elena (Hg.): Die Berliner Mauer. Quellen – Fragen – Kontexte, Werkstatt DDR-Geschichte für die Schule 4, Berlin 2011
  • Nooke, Maria: Zeitzeugen, in: Bornhorst, Sarah/Demke, Elena (Hg.): Die Berliner Mauer. Quellen – Fragen – Kontexte, Werkstatt DDR-Geschichte für die Schule 4, Berlin 2011
  • Nooke, Maria: Die Opfer von Mauer und Stacheldraht, in: Hans-Joachim Veen/Franz-Josef Schlichting (Hg.): 50 Jahre Mauerbau. Vorgeschichte und Folgen, Tagesseminar der Stiftung Ettersberg und der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen, Weimar 2011
  • Nooke, Maria: Geglückte und gescheiterte Fluchten nach dem
    Mauerbau, in: Henke, Klaus-Dietmar (Hg.): Die Mauer. Errichtung, Überwindung, Erinnerung, München 2011
  • Nooke, Maria: Todesopfer an der Berliner Mauer 1961 – 1989 – Ergebnisse eines Forschungsprojektes, in: Deutsches Nationalkomitee für Denkmalschutz (Hg.): Mauer und Grenze – Denkmal und Gedenken, Dokumentation der Tagung vom 10. – 12. Mai 2009, Bonn 2009, Schriftenreihe Bd. 76/2
  • Nooke, Maria: Vom Mauerbau zum Mauerfall. Kurze Geschichte der Teilung, in: Kaminsky, Anna: Die Berliner Mauer in der Welt, Berlin Story Verlag, Berlin 2009
  • Nooke, Maria: Die Berliner Mauer. 1961 bis 1989, in: Birle, Peter/Gryglewski, Elke/Shindel, Estella (Hg.): Urbane Erinnerungskulturen im Dialog: Berlin und Buenos Aires, Metropol Verlag, Berlin 2009
  • Nooke, Maria: Aufbruch in Forst. Politischer Protest zum Ende der DDR, in: Museumsverein der Stadt Forst/Lausitz (Hg.): Forster Jahrbuch 2009, Forst/Lausitz 2008
  • Nooke, Maria: Erfahrungen und Herausforderungen im gesellschaftlichen Aufarbeitungsprozess in Gedenkstätten zur zweiten deutschen Diktatur. In: Stiftung Haus der Geschichte (Hg.): Gedenkstätten und Besucherforschung. Bonn 2004
  • Nooke, Maria/Passens, Katrin: „Die Mauer will jeder sehen“. Angebote im Dokumentationszentrum Berliner Mauer. In: Behrens, Heidi/Wagner, Andreas: Deutsche Teilung, Repression und Alltagsleben. Forum Verlag Leipzig 2003
  • Nooke, Maria: Jens Reich. In: Veen, Hans-Joachim u.a. (HG): Lexikon Opposition und Widerstand in der SED-Diktatur. Propyläen, Berlin-München 2000
  • Nooke, Maria: Konrad Weiß. In: Veen, Hans-Joachim u.a. (HG): Lexikon Opposition und Widerstand in der SED-Diktatur. Propyläen, Berlin-München 2000
  • Nooke, Maria: Die ausgeblendete Migration von Israel in die DDR im Dialog der Familie Kubiak/Grünwald In: Rosenthal Gabriele (Hg.): Der Holocaust im Leben von drei Generationen. Familien von Überlebenden der Shoah und von Nazi-Tätern. Psychosozial-Verlag: Gießen 1997, 174-206
  • Nooke, Maria: The Kubiak/Grünwald family dialog: blocking out the theme of migration from Israel to East Germany, In: Rosenthal, Gabriele (Ed.): The Holocaust in three Generations. Families of Victims and Perpetrators of the Nazi Regime, Cassel: London 1998, 118-142

Beiträge in Zeitschriften und im Internet

  • Maria Nooke, Rezension: „Mit den Autos kommt die Ideologie“. Der Grenzübergang Helmstedt-Marienborn im Kontext der Teilung Deutschlands, Halle (Saale) 2016, in: Erinnern! Aufgabe, Chance, Herausforderung. 1 (2016), S. 111-115
  • Nooke, Maria: Aufbruch in Forst, in: Rotstift. Onlineausstellung des Archiv Bürgerbewegung Leipzig, 2016. download: http://rotstift.archiv-buergerbewegung.de/index.php/blog/wege-in-die-oeffentlichkeit/aufbruch-in-forst
  • Nooke, Maria: Todesopfer an der Grenze zwischen West-Berlin und dem heutigen Brandenburg. In: Museumsblätter. Mitteilungen des Museumsverbandes Brandenburg, Heft 19, Dezember 2011
  • Nooke, Maria/Schluss, Henning: Schule in der Diktatur. Die DDR und ihr Volksbildungssystem. In: „Sozialistisch Lernen“, Horch und Guck, Heft 72, 6/2011
  • Hertle, Hans-Hermann/Nooke, Maria: The Victims at the Berlin Wall, 1961-1989, Special CWIHP Report, 10 August 2011, download: http://www.wilsoncenter.org/article/special-cwihp-report-the-victims-the-berlin-wall-1961-1989
  • Hertle, Hans-Hermann/Nooke, Maria: Die Todesopfer an der Berliner Mauer 1961-1989. Ergebnisse eines Forschungsprojektes des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam und der Stiftung Berliner Mauer, Deutschland Archiv 43 (2010) S. 672-681
  • Nooke, Maria: Die Todesopfer an der Berliner Mauer, in: Zeitschrift des Vereins Gegen Vergessen – für Demokratie e.V., Heft 66/2010
  • Hertle, Hans-Hermann/Nooke, Maria: Todesopfer an der Berliner Mauer, Potsdamer Bulletin für zeithistorische Studien. Potsdam 34-35/2005
  • Nooke, Maria: Der Ökumenische Friedenskreis der Region Forst. In: Horch und Guck, Heft 32, 4/2000