SIE SUCHEN INFORMATIONEN UND KONTAKT ZU ZEITZEUGEN FÜR MEDIENBERICHTE UND FORSCHUNGSPROJEKTE?

Bitte melden Sie sich ca. vier Wochen vor einer gewünschten Kontaktaufnahme mit den Zeitzeugen und planen Sie ein Honorar sowie die Übernahme der Unkosten
für die Zeitzeugen ein.

(Felder mit * sind Pflichtfelder)









Ich möchte das Zeitzeugenarchiv der Gedenkstätte Berliner Mauer nutzen für:











:


: