SA, 12.08.2017 - 11:15 UHR
SCHIFFSTOUR: WASSER- UND GRENZGESCHICHTEN IM GETEILTEN BERLIN

Die moderierte Schiffstour führt auf der Spree durch den Berliner Osten. Zwischen Jannowitzbrücke und Rummelsburger Bucht erhalten Sie Einblick in Aufbau und Auswirkungen der DDR-Grenzanlagen. Ein Guide der Stiftung Berliner Mauer erläutert die historischen Orte der Teilung, die inzwischen im Berliner Stadtbild kaum noch sichtbar sind. Dabei erfahren Sie Geschichten von Fluchtversuchen auf den Berliner Wasserstraßen und von den Schicksalen der Todesopfer. Die Tour startet am Anleger East Side Gallery. Es erfolgt eine Live-Moderation auf Deutsch und Englisch.

Dauer:
1,5 Stunden
Kosten:
23,50 € pro Person
Termine:
12.08, 03.10.2017 jeweils um 11:15 Uhr
Start:
Anlegestelle East Side Gallery
Anmeldung:
www.sternundkreis.de oder 030 / 5363600

In Kooperation mit der Stern- und Kreisschifffahrt GmbH