SO, 17.12.2017 - 15:00 UHR
Führung: 1961 | 1989. Die Berliner Mauer

Die Dauerausstellung widmet sich der Geschichte der Teilung Berlins. Wie kam es
zum Mauerbau? Welche Auswirkungen hatte die Mauer auf das Leben in Berlin?
Warum fiel sie 1989? Die Führung vermittelt Einblicke in die politischen Ereignisse
und den Alltag in der geteilten Stadt.

Dauer: 1 Stunde
Kosten: 5,00 €, ermäßigt 3,00 € pro Person, Schüler/innen (mit Ausnahme von Berufsschüler/innen) kostenfrei
Termin: 15.00 Uhr
Treffpunkt: Dokumentationszentrum, Bernauer Str. 111, 13355 Berlin

Anmeldung nicht erforderlich