DO, 11.08.2011 - 20:15 UHR
OPEN-AIR-KINO „GETEILTE STADT – GETEILTE WELT“

Der Eintritt ist frei.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Fraenger Institut, der Stiftung Aufarbeitung und der DEFA Stiftung.

Das Programm wird umrahmt von UFA-Wochenschauen aus den Jahren 1959-1961.

Ort: Open-Air-Bühne in der Ackerstraße, schräg gegenüber von der Gedenkstätte Berliner Mauer.