SO, 20.09.2015 - 10:00 UHR
Festgottesdienst zum 50jährigen Bestehen des Gemeindehauses der Versöhnungsgemeinde

Mitten im Grenzstreifen stehend, war die 1894 erbaute Kirche der Versöh-nungsgemeinde seit dem Mauerbau unzugänglich. In Sichtweite wurde
daher 1965 für den im Wedding wohnenden Teil der Gemeinde ein neues, zukunftsweisendes Domizil nach einem Entwurf von Harald Franke
errichtet. Nach dem Mauerfall machte sich die Gemeinde unter der Leitung
von Pfarrer Manfred Fischer das Gedenken an die deutsche Teilung und
ihre Opfer zu ihrem thematischen Auftrag.

Termin: 20.09.2015, 10.00 Uhr
Veranstaltungsort: Dokumentationszentrum Gedenkstätte Berliner Mauer