GESPRÄCHSRUNDE „OST-SCHÜLER IN WEST-BERLIN“

Gesprächsrunde im Zeitzeugencafe
Ehemalige Schülerinnen einer „Ost-Klasse“ der Bertha von Suttner-Oberschule, Karin Albert (2.v.l.) und Evemarie Kühnke (3.v.r.) mit ihrer Lehrerin Ruth Wellmer-Hesse (Mitte) und Karl-Heinz Albert im Gespräch mit den Bertha von Suttner-Schülern Annika Podewski und Julius Kittler sowie Dr. Sarah Bornhorst von der Gedenkstätte Berliner Mauer (3.v.l.)


Weitere Gesprächsrunden zum Nachhören

Diesseits und Jenseits der Mauer
Tunnelflüchtlinge und ihre Helfer