WIEDERERÖFFNUNG

Die Standorte der Stiftung Berliner Mauer sind wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Ein Besuch ist nur für vollständig geimpfte oder genesene Personen möglich (2G). Die entsprechenden Nachweise und ein amtlicher Lichtbildausweis zum Abgleich werden im Eingangsbereich geprüft.

Ausgenommen sind Kinder, Jugendliche und Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahre. Diese müssen lediglich den Ausweis ihrer Schule vorlegen. Volljährige Personen, die nicht geimpft werden können, müssen ein Attest, einen aktuellen PCR-Test (nicht älter als 24 Stunden) und einen amtlichen Lichtbildausweis vorlegen.

In Innenräumen gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

Das Dokumentationszentrum und die Aussichtsplattform der Gedenkstätte Berliner Mauer sind von Mittwoch bis Sonntag zwischen 11.00 und 17.00 Uhr wieder geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass die maximale Besucherzahl vor Ort beschränkt ist. Es gelten die aktuellen Schutz- und Hygieneregelungen.

Führungen:

  • Samstag, 27.11. und Sonntag, 19.12., 12 Uhr: Wer will Mauer-Experte werden? (Kinderführung),
    Sonntag, 7.11., 14.11., 5.12., 19.12., 26.12., 14 Uhr: Die Bernauer Straße nach dem Mauerbau (Überblicksführung),
    Sonntag, 21.11. und 12.12., 14 Uhr: Überblicksführung in leichter Sprache
  • Startpunkt jeweils am Dokumentationszentrum


Für die Führungen gilt:

  • Die Teilnahme ist nur für genesene, geimpfte oder getestete Personen möglich (3G-Regel).
  • keine Voranmeldung
  • Registrierung vor Ort notwendig
  • max. Teilnehmendenzahl: 20 Personen
  • Maskenpflicht auch auf dem Außengelände (medizinische Masken)


Die Außenausstellung ist unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen uneingeschränkt zugänglich (Montag - Sonntag, 08.00 - 22.00 Uhr). Freitag bis Sonntag findet von 13.00 - 16.00 Uhr vor Ort Live Speaking statt. Unsere Guides stehen für Ihre Fragen zu Geschichten des Ortes bereit. Sprechen Sie sie einfach an!

Workshops, Seminare und Führungen können wieder gebucht werden. Für angemeldete Gruppen ist das Besucherzentrum dienstags bis donnerstags jeweils von 10.00-16.00 Uhr geöffnet. Angebote mit Beginn am Dokumentationszentrum starten donnerstags zwischen 10.00-11.00 Uhr.

Stand: 16.11.2021