EUROPAS GRENZ-WERTE: VOM MAUERFALL BIS CORONA

Sonderausstellung

Die Sonderausstellung mit dokumentarischen Fotos fragte vor dem Hintergrund der Teilungserfahrung nach Europas Grenzen und Europas Werten heute. Sie war vom 13. Juni bis zum 27. August 2020 im Außengelände der Gedenkstätte Berliner Mauer zu sehen.
Mit großen Bild- und Texttafeln folgte sie einem coronatauglichen Konzept.


Am 13. Juni 1990 begann an der Bernauer Straße der systematische Abbau der Berliner Mauer. Eines der symbolträchtigsten Grenzsysteme der Welt verschwand aus dem Stadtbild, nachdem es seine Funktion verloren hatte. Die Stiftung Berliner Mauer nimmt den Jahrestag zum Anlass, um den Blick auf Europas Grenzen vom Mauerfall bis Corona zu richten. Mit dem Abbau des Eisernen Vorhangs entstanden große Hoffnungen auf ein einiges, wohlhabendes und grenzenloses Europa. Diese Erwartungen erfüllten sich nur zum Teil. Zwar verschwanden die Systemgrenzen des Kalten Krieges, doch seit einigen Jahren erleben wir die Rückkehr der Zäune. Neue Grenzanlagen sichern die Außengrenzen, an der Grenze im Mittelmeer sterben Flüchtlinge und in Zeiten der Pandemie entstehen neue Begrenzungen.

13. Juni 1990: Abbau der Berliner Mauer

Der symbolische Ort für den offiziellen Beginn des Abbaus war am 13. Juni 1990 die Bernauer Straße. In Gegenwart der internationalen Presse schlugen Kräne und Bagger erste Lücken und demontierten Grenzmauern und Wachturm. Gemeinsam mit BürgerInnen feierten die Ost- und West-Berliner Baustadträte Eckehard Kraft und Wolfgang Nagel die Öffnung der Ackerstraße nach 28 Jahren.

13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 1 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 2 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 3 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 4 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 5 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 6 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 7 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 8 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 9 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 10 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 11 13. Juni 1990 - Abbau der Berliner Mauer - Bild 12

Am Vormittag des 13. Juni 1990 beginnt an der Bernauer Straße der offizielle Abbau der Berliner Mauer. Auf der Ost- und Westseite der Ackerstraße werden die Betonmauern entfernt.

Stiftung Berliner Mauer / Archiv der Versöhnungsgemeinde

Europas Grenzen und Europas Werte

Lassen sich aus den gemeinsamen Erfahrungen Lehren ziehen für unsere Gegenwart und die Zukunft von Europas Grenzen und Europas Werten?

Diskutieren Sie mit uns!

  • Was bedeuten Grenzen für die Freiheit Europas?
  • Welchen Wert messen wir der Freizügigkeit bei?
  • Welche Grenzen spüren Sie in Ihrem Leben?
  • Wie sollte Europa mit Migration umgehen?
  • Was vermissen Sie in Corona-Zeiten besonders?
  • Wollen wir ohne Grenzen in Europa leben?
  • Können wir auch an den Außengrenzen auf jegliches Grenzregime verzichten?
  • Wie sollte eine europäische Gemeinschaft aussehen?


Teilen Sie Ihre Erfahrungen, Wahrnehmungen und Hoffnungen mit uns
unter www.facebook.com/Stiftung.Berliner.Mauer

#grenz-werte-02-01 #grenz-werte-02-02 #grenz-werte-02-03 #grenz-werte-02-04 #grenz-werte-02-05