Sie sind hier: Startseite | Presse

FREITAG, 14. JUNI 2019
DIE STIFTUNG BERLINER MAUER TRAUERT UM PROFESSOR DR. MONIKA FLACKE (1953 - 2019)

Berlin, 14. Juni 2019 – Mit großer Betroffenheit hat die Stiftung Berliner Mauer die Nachricht vom Tod von Frau Professor Dr. Monika Flacke aufgenommen. Monika Flacke gehörte dem Beirat der Stiftung Berliner Mauer seit ihrer Gründung im Jahr 2009 bis 2016 an. Sie war eine renommierte Museumswissenschaftlerin und Ausstellungsmacherin, leidenschaftliche Hochschuldozentin und hochgeschätzte Kollegin. Ihre kritische Begleitung der Entwicklung der Gedenkstätte Berliner Mauer, ihre überaus anspruchsvolle Klarheit im Denken und in der Argumentation half in zahllosen Diskussion über Fragen der Gestaltung der Gedenkstätte dabei, konstruktiv neue Wege einzuschlagen. Ihre große Beharrlichkeit war ansteckend. Sie war ebenso ideensprühend wie fordernd, anregend und liebenswürdig.

Die Stiftung Berliner Mauer wird Monika Flacke ein ehrendes Andenken bewahren.

Prof. Dr. Klaus-Dietmar Henke
Vorsitzender des Beirates der Stiftung Berliner Mauer

Prof. Dr. Axel Klausmeier
Direktor und Vorstand der Stiftung Berliner Mauer

Pressemitteilung als pdf [PDF, 130,00 KB]

_____________________
Kontakt: Hannah Berger | Pressesprecherin Stiftung Berliner Mauer
Bernauer Straße 111 | 13355 Berlin |Tel. 030 / 467 9866 62 | E-Mail: presse@stiftung-berliner-mauer.de