Sie sind hier: Startseite | Presse

DIENSTAG, 10. AUGUST 2010
13. AUGUST 1961 - TAG DES MAUERBAUS

In diesem Jahr jähren sich die Überwindung der Teilung und die Vereinigung Deutschlands zum 20.Mal. Um dieses hoffnungsvolle Ereignis aufzugreifen, wirken an der Gedenkveranstaltung junge Menschen mit, die nach dem Mauerfall geboren wurden und die Mauer nicht selbst erlebt haben. Das Gedenken soll damit zugleich auch Zeichen und Mahnung sein.

Die Gedenkveranstaltung beginnt am Freitag, 13. August 2010, um 10:30 Uhr
in der Kapelle der Versöhnung, Bernauer Straße 4, 10115 Berlin, anschließend Kranzniederlegung am Denkmal der Gedenkstätte Berliner Mauer.

Wegen der sehr begrenzten räumlichen Möglichkeiten in der Kapelle der Versöhnung bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung zur Gedenkandacht in der Pressestelle der Stiftung Berliner Mauer, Telefonnummer: 030/467 9866 61 oder per E-mail.
pdf [PDF, 150,00 KB]