SO, 15.08.2021 - 15:00 UHR
Vor der Grenze

Sonntag, 15. August 2021 | 15 – 17 Uhr
Kapelle der Versöhnung
Bernauer Str. 4
10115 Berlin

Eintritt frei | Anmeldung über Evangelische Versöhnungsgemeinde

Das c/o chamber orchestra widmet sich (gemeinsam mit dem Schauspieler Günter Marx) im Rahmen eines Konzerts den Biografien von Menschen, die zwischen 1961 und 1989 an der Berliner Mauer getötet wurden oder im Zusammenhang mit dem DDR-Grenzregime ums Leben kamen. Neun dieser Lebensgeschichten werden jeweils mit einem musikalischen Werk verknüpft und im intimen Rahmen dem Publikum präsentiert. So entsteht eine persönliche Auseinandersetzung am historischen Ort mit Menschen, die wortwörtlich vor der Grenze standen.

Die Veranstaltung findet unter den derzeit geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen statt.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Anmeldung: kirche.versoehnung@berlin.de
Bei ausreichender Platzkapazität ist ein Besuch auch ohne Anmeldung möglich.

In Kooperation mit der Evangelischen Versöhnungsgemeinde