WIR FLUTEN JETZT! – MAUERFALL

Zeitzeugenpodium 7: Mauerfall
Steffen Simon, Siegbert Schefke, Ingrid Stahmer, Karl-Heinz Baum, Claudia Rusch, Alfred Eichhorn, Andreas Knaesche (Moderator) (v.l.n.r.)

Am 9. November 1989 kulminierten die Ereignisse der Friedlichen Revolution. Die Berliner überwanden die Mauer, die sie 28 Jahre lang getrennt hatte. Mit der Öffnung der Grenze verlor die SED-Führung unwiederbringlich die Kontrolle über die Bürger der DDR. Von hier an gab es kein Zurück mehr. Und aus dem Ruf »Wir sind das Volk« wurde bald die Forderung »Wir sind ein Volk«, welche den Weg in die deutsche Einheit bahnte.

Zeitzeugenpodium mit Claudia Rusch (Autorin), Alfred Eichhorn (Radio DDR), Siegbert Schefke (Untergrund-Reporter), Ingrid Stahmer (Sozialsenatorin in West-Berlin), Steffen Simon (Rundfunkmoderator SFB), Karl-Heinz Baum (DDR-Korrespondent der Frankfurter Rundschau)
Moderation: Andreas Knaesche


Weitere Zeitzeugenpodien zum Nachhören

Die Zeit ist reif – Gründungsfieber
Wir wollen raus! – Massenflucht über Ungarn
Auf die Straße! – Demonstrationen in der DDR
Abtreten! – 4. November 1989 in Berlin
Widerstehen! – Freiheitsbewegungen in Osteuropa
Aufbruch im Osten – Berichterstattung